• Hochpräziser Stirnradsatz für den Einsatz in Industriegetrieben

    Hochpräziser Stirnradsatz für den Einsatz in Industriegetrieben

    Ein hochpräziser Stirnradsatz für Industriegetriebe ist auf außergewöhnliche Genauigkeit und Haltbarkeit ausgelegt.Diese Zahnradsätze werden in der Regel aus hochwertigen Materialien wie gehärtetem Stahl hergestellt und gewährleisten zuverlässige Leistung in anspruchsvollen Umgebungen.

    Material: SAE8620

    Wärmebehandlung: Gehäuseaufkohlung 58–62 HRC

    Genauigkeit: DIN6

    Ihre präzise geschnittenen Zähne sorgen für eine effiziente Kraftübertragung mit minimalem Spiel und verbessern so die Gesamteffizienz und Langlebigkeit von Industriemaschinen.Diese Stirnradsätze sind ideal für Anwendungen, die eine präzise Bewegungssteuerung und ein hohes Drehmoment erfordern. Sie sind entscheidende Komponenten für den reibungslosen Betrieb von Industriegetrieben.

  • Hochpräzises Stirnrad für den Einsatz in Getrieben

    Hochpräzises Stirnrad für den Einsatz in Getrieben

    Ein hochpräzises Stirnradgetriebe wurde sorgfältig für Anwendungen entwickelt, die außergewöhnliche Genauigkeit und Zuverlässigkeit erfordern.Diese aus hochwertigen Materialien wie gehärtetem Stahl gefertigten Zahnräder verfügen über präzise bearbeitete Zähne, die eine reibungslose und effiziente Kraftübertragung mit minimalem Lärm und Vibration gewährleisten.Ihre überragende Genauigkeit und enge Toleranzen machen sie ideal für leistungsstarke Industriemaschinen, Automobilsysteme und Luft- und Raumfahrtanwendungen.

  • Hochpräziser Stirnradsatz für den Einsatz in Industriegetrieben

    Hochpräziser Stirnradsatz für den Einsatz in Industriegetrieben

    Ein hochpräziser Stirnradsatz für Industriegetriebe ist auf außergewöhnliche Genauigkeit und Haltbarkeit ausgelegt.Diese Zahnradsätze werden in der Regel aus hochwertigen Materialien wie gehärtetem Stahl hergestellt und gewährleisten zuverlässige Leistung in anspruchsvollen Umgebungen.

    Material: SAE8620

    Wärmebehandlung: Gehäuseaufkohlung 58–62 HRC

    Genauigkeit: DIN6

    Ihre präzise geschnittenen Zähne sorgen für eine effiziente Kraftübertragung mit minimalem Spiel und verbessern so die Gesamteffizienz und Langlebigkeit von Industriemaschinen.Diese Stirnradsätze sind ideal für Anwendungen, die eine präzise Bewegungssteuerung und ein hohes Drehmoment erfordern. Sie sind entscheidende Komponenten für den reibungslosen Betrieb von Industriegetrieben.

  • Internes Zahnrad, das im Planetengetriebe verwendet wird

    Internes Zahnrad, das im Planetengetriebe verwendet wird

    Innenverzahnungen, auch Zahnkränze genannt, haben Zähne auf der Innenseite des Zahnrads.Aufgrund ihrer kompakten Bauweise und der Möglichkeit, hohe Übersetzungsverhältnisse zu erreichen, werden sie häufig in Planetengetrieben und verschiedenen Schiffsanwendungen eingesetzt.In Schiffsanwendungen können Innenzahnräder aus Kupferlegierungen hergestellt werden, um die Korrosionsbeständigkeit und Haltbarkeit des Materials zu nutzen.

  • Kupfer-Stirnrad für Schiffsgetriebe

    Kupfer-Stirnrad für Schiffsgetriebe

    Kupferstirnräder sind Getriebetypen, die in verschiedenen mechanischen Systemen verwendet werden, bei denen Effizienz, Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit wichtig sind.Diese Zahnräder bestehen typischerweise aus einer Kupferlegierung, die eine hervorragende thermische und elektrische Leitfähigkeit sowie eine gute Korrosionsbeständigkeit bietet.

    Stirnräder aus Kupfer werden häufig in Anwendungen eingesetzt, bei denen hohe Präzision und reibungsloser Betrieb erforderlich sind, beispielsweise in Präzisionsinstrumenten, Automobilsystemen und Industriemaschinen.Sie sind für ihre Fähigkeit bekannt, selbst unter schwerer Belastung und hohen Geschwindigkeiten eine zuverlässige und konstante Leistung zu erbringen.

    Einer der Hauptvorteile von Stirnrädern aus Kupfer ist ihre Fähigkeit, Reibung und Verschleiß dank der selbstschmierenden Eigenschaften von Kupferlegierungen zu reduzieren.Dies macht sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Anwendungen, bei denen eine häufige Schmierung nicht praktikabel oder machbar ist.

  • Kupfer-Stirnrad für die Marine

    Kupfer-Stirnrad für die Marine

    Kupferstirnräder sind Getriebetypen, die in verschiedenen mechanischen Systemen verwendet werden, bei denen Effizienz, Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit wichtig sind.Diese Zahnräder bestehen typischerweise aus einer Kupferlegierung, die eine hervorragende thermische und elektrische Leitfähigkeit sowie eine gute Korrosionsbeständigkeit bietet.

    Stirnräder aus Kupfer werden häufig in Anwendungen eingesetzt, bei denen hohe Präzision und reibungsloser Betrieb erforderlich sind, beispielsweise in Präzisionsinstrumenten, Automobilsystemen und Industriemaschinen.Sie sind für ihre Fähigkeit bekannt, selbst unter schwerer Belastung und hohen Geschwindigkeiten eine zuverlässige und konstante Leistung zu erbringen.

    Einer der Hauptvorteile von Stirnrädern aus Kupfer ist ihre Fähigkeit, Reibung und Verschleiß dank der selbstschmierenden Eigenschaften von Kupferlegierungen zu reduzieren.Dies macht sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Anwendungen, bei denen eine häufige Schmierung nicht praktikabel oder machbar ist.

  • Hohlrad für Planetengetriebe

    Hohlrad für Planetengetriebe

    Ein Hohlrad ist das äußerste Zahnrad in einem Planetengetriebe und zeichnet sich durch seine Innenverzahnung aus.Im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnrädern mit Außenverzahnung sind die Zähne des Hohlrads nach innen gerichtet, sodass es die Planetenräder umschließen und mit ihnen in Eingriff kommen kann.Diese Konstruktion ist für den Betrieb des Planetengetriebes von grundlegender Bedeutung.

  • Internes Zahnrad, das im Planetengetriebe verwendet wird

    Internes Zahnrad, das im Planetengetriebe verwendet wird

    Innenverzahnungen werden oft auch Hohlräder genannt und werden hauptsächlich in Planetengetrieben verwendet.Das Hohlrad bezieht sich auf das Hohlrad auf derselben Achse wie der Planetenträger im Planetengetriebe.Es ist eine Schlüsselkomponente im Übertragungssystem, mit der die Übertragungsfunktion übertragen wird.Es besteht aus einer Flanschhalbkupplung mit Außenverzahnung und einem Innenzahnkranz mit der gleichen Zähnezahl.Es wird hauptsächlich zum Starten des Motorübertragungssystems verwendet.Innenverzahnungen können durch Formen, Räumen, Wälzschälen und Schleifen bearbeitet werden.

  • Planetenradsatz für Planetengetriebe

    Planetenradsatz für Planetengetriebe

    Dieser kleine Planetenradsatz besteht aus 3 Teilen: Sonnenrad, Planetenrad und Hohlrad.

    Zahnkranz:

    Material: 18CrNiMo7-6

    Genauigkeit: DIN6

    Planetenrad, Sonnenrad:

    Material: 34CrNiMo6 + QT

    Genauigkeit: DIN6

     

  • Hochpräzises Stirnradgetriebe für Bergbaumaschinen

    Hochpräzises Stirnradgetriebe für Bergbaumaschinen

    DasexInnenstirnradgetriebe wurden in Bergbaumaschinen eingesetzt.Material: 42CrMo, mit Wärmebehandlung durch induktives Härten.MiningUnter Ausrüstung versteht man Maschinen, die direkt für den Bergbau und die Anreicherung von Mineralien verwendet werden, einschließlich Bergbaumaschinen und Aufbereitungsmaschinen. Kegelbrechergetriebe sind eines davon, das wir regelmäßig liefern

  • Hochpräziser Stirnradsatz für den Einsatz in Industriegetrieben

    Hochpräziser Stirnradsatz für den Einsatz in Industriegetrieben

    Ein Stirnradsatz, oft einfach „Zahnräder“ genannt, besteht aus zwei oder mehr Stirnrädern mit Zähnen, die ineinandergreifen, um Bewegung und Kraft zwischen rotierenden Wellen zu übertragen.Diese Zahnräder sind wesentliche Komponenten in verschiedenen mechanischen Systemen, darunter Getriebe, Automobilgetriebe, Industriemaschinen und mehr.

    Stirnradsätze sind vielseitige und wesentliche Komponenten in einer Vielzahl mechanischer Systeme und sorgen für eine effiziente Kraftübertragung und Bewegungssteuerung in unzähligen Anwendungen.

  • Präzisions-Schrägverzahnung durch Schleifen, die in Stirnradgetrieben verwendet wird

    Präzisions-Schrägverzahnung durch Schleifen, die in Stirnradgetrieben verwendet wird

    Präzisions-Schrägverzahnungen sind entscheidende Komponenten in Stirnradgetrieben, die für ihre Effizienz und ihren reibungslosen Betrieb bekannt sind.Schleifen ist ein gängiges Fertigungsverfahren zur Herstellung hochpräziser Schrägverzahnungen, das enge Toleranzen und hervorragende Oberflächengüten gewährleistet.

    Hauptmerkmale von Präzisionsschrägverzahnungen durch Schleifen:

    1. Material: Typischerweise aus hochwertigen Stahllegierungen, wie z. B. einsatzgehärtetem Stahl oder durchgehärtetem Stahl, hergestellt, um Festigkeit und Haltbarkeit zu gewährleisten.
    2. Herstellungsprozess:
      • Schleifen: Nach der ersten Grobbearbeitung werden die Verzahnungen geschliffen, um präzise Abmessungen und eine hochwertige Oberflächengüte zu erzielen.Das Schleifen sorgt für enge Toleranzen und reduziert Geräusche und Vibrationen im Getriebe.
    3. Präzisionsgrad: Kann je nach Anwendungsanforderungen ein hohes Präzisionsniveau erreichen und entspricht häufig Standards wie DIN6 oder sogar höher.
    4. Zahnprofil: Schrägverzahnungen sind in einem Winkel zur Zahnradachse geschnitten und sorgen im Vergleich zu Stirnrädern für einen sanfteren und leiseren Betrieb.Der Spiralwinkel und der Eingriffswinkel werden sorgfältig ausgewählt, um die Leistung zu optimieren.
    5. Oberflächenbeschaffenheit: Schleifen sorgt für eine hervorragende Oberflächenbeschaffenheit, die für die Reduzierung von Reibung und Verschleiß unerlässlich ist und dadurch die Lebensdauer des Zahnrads verlängert.
    6. Anwendungen: Weit verbreitet in verschiedenen Branchen wie Automobil, Luft- und Raumfahrt, Industriemaschinen und Robotik, wo hohe Effizienz und Zuverlässigkeit unerlässlich sind.
123456Weiter >>> Seite 1 / 7