• Hypoid-Kegelradgetriebe, das in Elektrorollstühlen für medizinische Geräte verwendet wird

    Hypoid-Kegelradgetriebe, das in Elektrorollstühlen für medizinische Geräte verwendet wird

    Das Hypoidkegelrad wird in medizinischen Geräten wie Elektrorollstühlen verwendet.Der Grund ist, weil

    1. Die Achse des Antriebskegelrads des Hypoidgetriebes ist gegenüber der Achse des Abtriebsrads um einen bestimmten Versatz nach unten versetzt, was das Hauptmerkmal ist, das das Hypoidgetriebe vom Spiralkegelrad unterscheidet.Diese Funktion kann die Position des Antriebskegelrads und der Getriebewelle unter der Bedingung verringern, dass eine gewisse Bodenfreiheit gewährleistet ist, wodurch der Schwerpunkt der Karosserie und des gesamten Fahrzeugs gesenkt wird, was sich positiv auf die Fahrstabilität des Fahrzeugs auswirkt .

    2. Das Hypoidgetriebe weist eine gute Arbeitsstabilität auf und die Biegefestigkeit und Kontaktfestigkeit der Zahnradzähne sind hoch, sodass das Geräusch gering und die Lebensdauer lang ist.

    3. Wenn das Hypoidgetriebe arbeitet, gibt es ein relativ großes relatives Gleiten zwischen den Zahnoberflächen und seine Bewegung ist sowohl rollend als auch gleitend.

  • Hypoid-Zahnradsatz mit hoher Drehzahlübersetzung für Industrieroboter

    Hypoid-Zahnradsatz mit hoher Drehzahlübersetzung für Industrieroboter

    Hypoid-Zahnradsätze werden häufig in Industrierobotern verwendet. Seit 2015 werden alle Zahnräder mit Hochgeschwindigkeitsübersetzung von inländischen Herstellern hergestellt, die zuerst fräsen, um diesen großen Durchbruch zu erzielen. Mit höherer Präzision und sanfterer Übertragung sind unsere Produkte Ihre beste Wahl als Ersatz importierte Zahnräder.

  • Hypoid-Spiralzahnräder, die im Drehzahlminderer der KM-Serie verwendet werden

    Hypoid-Spiralzahnräder, die im Drehzahlminderer der KM-Serie verwendet werden

    Der Hypoid-Zahnradsatz, der im Untersetzungsgetriebe der KM-Serie verwendet wird.Das verwendete Hypoidsystem löst hauptsächlich die Probleme der früheren Technologie, nämlich dass das Untersetzungsgetriebe eine komplexe Struktur, einen instabilen Betrieb, ein kleines einstufiges Übersetzungsverhältnis, ein großes Volumen, eine unzuverlässige Verwendung, viele Ausfälle, eine kurze Lebensdauer, einen hohen Geräuschpegel und eine umständliche Demontage und Montage aufweist und umständliche Wartung.Darüber hinaus treten bei der Einhaltung des großen Untersetzungsverhältnisses technische Probleme wie ein mehrstufiges Getriebe und ein geringer Wirkungsgrad auf.